Demy Schandeler Home page
Deutsch
Français
www.milonic.com/removelink.php
 





afficher nos lastminute
Home / Voyages / 2016 ETE

WEISSENSEE

(du 28/09/2016 au 04/10/2016)



WEISSENSEE



Kärntner Berge und Grossglockner



Erleben Sie Natur pur! In einer unberührten Umgebung, abseits verkehrsreicher Landstriche, empfiehlt sich der höchste Badesee der Alpen. Unverbaute Uferzonen geben dem unter Naturschutz gestellten Weissensee sein Gesicht.



IHRE HIGHLIGHTS




  • Schifffahrt auf dem Weissensee

  • Hüttengaudi

  • Lienz

  • Grossglockner



DAS ERWARTET SIE



Mittwoch, 28. September 2016 – Anreise



Abfahrt um 5:00 Uhr in Luxemburg/P&R Howald, durch die Pfalz (F), Karlsruhe, Ulm, Augsburg (M) über München, Mittersill, Felbertauern – Tunnel nach Matrei, Lienz, Weissensee. Einweisung ins Hotel, Empfangscocktail und Weissensee-Info. Abendessen und Übernachtung in WEISSENSEE.



Donnerstag, 29. September 2016 – Weissenseeschifffahrt



Nach dem Frühstück vormittags zur freien Verfügung. Nachmittags Weissensee Schiffrundfahrt (2 Stunden). Abendessen und Übernachtung in WEISSENSEE.



Freitag, 30. September 2016 – Grossglockner



Nach dem Frühstück Fahrt in den Nationalpark Hohe Tauern. Ihr erstes Ziel ist die Bergkirche des Bergortes Heiligenblut. Bei schönem Wetter können Sie den ersten Blick auf den Großglockner genießen. Von dort führt Sie die berühmteste Alpenstraße, die Großglockner Hochalpenstraße, ins Herz des Nationalparks. Sie erreichen den Großglockner, den höchsten Berg Österreichs (3.798 Meter), und seinem Gletscher Pasterze, den größten Gletscher Österreichs. Auf dem Weg zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josef-Höhe, durchqueren Sie eine einzigartige Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis. Abendessen und Übernachtung in WEISSENSEE.



Samstag, 1. Oktober 2016 – Malta Hochalmstrasse



Nach dem Frühstück Fahrt auf der Malta-Hochalmstraße, 14,4 Kilometern Länge, vorbei an 9 Kehren und durch 6 Tunnel, führt die kühn angelegte Malta-Hochalmstraße von der Mautstelle auf 911 m bis zur Kölnbreinsperre auf 1.933 m Seehöhe. Die zahlreichen Wasserfälle entlang der Malta-Hochalmstraße gaben dem Maltatal auch den Namen Tal der  stürzenden Wasser. Besonders beeindruckend sind dabei die Malteiner Wasserspiele: das Wasser rauscht hier über mehrere Felsstufen in die Tiefe, bis es schließlich auf die traumhaft schönen Blauen Tümpfe trifft. Genießen Sie auf dem Skywalk Bella Vista einen besonderen Ausblick. Diese Gelegenheit werden Sie nur selten haben: auf einer Glasfläche zu stehen, mit 200 Meter freier Sicht in den nackten Abgrund; rundherum eine atemberaubende Aussicht auf die hochalpine Landschaft der Hohen Tauern. Abendessen und Übernachtung in WEISSENSEE.



Sonntag, 2. Oktober 2016 – Lienz



Nach dem Frühstück Fahrt durch das Deferegental nach Lienz, die Hauptstadt von Osttirol mit seiner traumhaften Umgebung, nicht nur die Sonnenstadt von Österreich, sondern auch einer der schönsten Plätze Europas. Über den Staller Sattel, nach Dölsach. Besichtigung einer Schnapsbrennerei. Rückfahrt nach Weissensee. Abends Hüttengaudi auf der Alm mit Musik und Essen. Übernachtung in WEISSENSEE.



Montag, 3. Oktober 2016 – Freier Tag



Nach dem Frühstück Tag zur freien Verfügung Tipp: Baden beim hauseigenen großen Badestrand mit Liege- und Spielwiese, Bootssteg mit Ruderbooten, Tischtennis. Abendessen (Galadinner) und Übernachtung in WEISSENSEE.



Dienstag, 4. Oktober 2016 – Rückreise



Nach dem Frühstück Abfahrt über durch den Felbertauerntunnel, Kitzbühel, Rosenheim München, (M entlang der Reiseroute) Augsburg, Ulm, Stuttgart, Karlsruhe durch die Pfalz, Saarbrücken nach Luxemburg.



IHRE LEISTUNGEN



· Fahrt im modernen Luxusreisebus



· Zu- und Rückbringerdienst



· 6 x HP in Weissensee Frühstück und Mittagessen bei der Hinfahrt, Mittagessen bei der Rückfahrt



· Schifffahrt, Hüttengaudi · weitere Besichtigungen, Schifffahrten usw. sind nicht inklusive und vor Ort zu zahlen.



IHR HOTEL



HOTEL GASTHOF WEISSENSEE, WEISSENSEE



www.gasthofweissensee.at



Lage: nur wenige Schritte vom See



Zimmer: alle Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, SAT TV und Balkon



Ausstattung: mit großem hauseigenen Badestrand, Liegewiese, Bootssteg, Ruderbooten, Sonnenliegen, zum Wohlfühlen ein Feng Shui Garten, Erholungsinsel mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum



Verpflegung: Frühstücksbuffet, Halbpension mit Menüwahl, Salatbuffet



Tarifs

Tarif chambre simple : 935 €
Tarif chambre double : 875 €
(du 28/09/2016 au 04/10/2016)

 

Notre passion vous ouvre de nouveaux horizons !
Telle est la philosophe de DEMY SCHANDELER.
C’est une invitation au voyage, au rêve, au dépaysement.
C’est vivre la magie de beaux paysages lointains ou découvrir tout simplement l’authenticité d’un petit village….

Profitez de la mer, du soleil, des montagnes, vivre au rythme des vacances ! DEMY SCHANDELER vous présente des séjours de qualité



Last minutes :

Autres voyages










Milan Voyages hivers Catalogue Voyages lointains Eté Voyages hivers
Demy Schandeler 22, rue de Kehlen / L-8295 Keispelt / E-mail: info@demyschandeler.lu / Tel: (+352) 30 01 46-1 / Fax: (+352) 30 89 96  facebook