Demy Schandeler Home page
Deutsch
Français
www.milonic.com/removelink.php
 





afficher nos lastminute
Home / Voyages / 2016 ETE

BRETAGNE

(du 05/09/2016 au 10/09/2016)




DIE BRETAGNE



Wilde Schönheit und bretonischer Charme



Stürmische Zeiten, unzählige Klippen und gälische Tradition laden zu einer Reise in eine der faszinierendsten Gegenden Frankreichs ein. Diese Reise beinhaltet Begegnungen mit uralten Zeugnissen der Megalithkultur, den eindrucksvollen Kalvarienbergen oder den kleinen mittelalterlichen bretonischen Städtchen ebenso wie Fahrten entlang grandioser Küstenstreifen. Die Bretagne ist eine Region Frankreichs, die sich bis heute ihren unverwechselbaren Charme und Stolz bewahrt hat.



Ihre Highlights



➔ Faszination Küste



➔ Hinkelsteine in Carnac



➔ Ville Close von Concarneau



➔ Belle-Ile



DAS ERWARTET SIE



Montag, 5. September 2016 – Anreise



Abfahrt um 5:00 Uhr in Luxemburg/P&R Howald, über Reims (F), Paris, La Ferté Bernard (M) Rennes, Vannes, Carnac. Einweisung ins Hotel. Abendessen und Übernachtung in CARNAC.



Dienstag, 6. September 2016 – Carnac



Nach dem Frühstück geführte Besichtigung von Carnac. Nachmittags Besuch der Megalithenfelden von Carnac. Rund 3.000 Menhire, deren Alter auf bis zu 7.000 Jahre geschätzt wird, sind hier in unterschiedlichen Formationen wie Reihen und Kreise zu finden. Die Herkunft und Bedeutung der Steine stellt Wissenschaftler wie auch Esoteriker bis heute vor Rätsel und lässt Raum für Deutungen und Spekulationen. Abendessen und Übernachtung in CARNAC.



Mittwoch, 7. September 2016 – Concarneau – Pont Aven



Nach dem Frühstück Fahrt nach Concarneau. Mitten im Sport und Fischereihafen liegt auf einer Insel, die von mächtigen Festungsmauern umgebene Altstadt „Ville Close“. Der einzige Zugang erfolgt über eine vom markanten Uhrenturm flankierte hölzerne Brücke, und schon tauchen Sie in das verschachtelte Gewirr der kleinen Gassen ein. Krimifans werden es nicht versäumen einen Blick in das legendäre Restaurant L’ Amiral zu werfen: Vielleicht sitzt Commissaire Dupin gerade bei einem seiner unvermeidlichen „petit café“ auf seinem Stammplatz? Weiter zur Pointe de Trévignon mit herrlichem Aussichtspunkt, nach Pont-Aven. Der Ort zieht sich entlang des Flusses Aven, in dem sich träge die Räder zahlreicher malerischer Wassermühlen drehen. Paul Gaugin gründete hier gegen Ende des 19. Jh. eine Künstlerkolonie. Zahlreiche Galerien spiegeln mit ihren Werken den Geist dieser Zeit wieder. Abendessen und Übernachtung in CARNAC.



Donnerstag, 8. September 2016 – Quibéron – Belle-Île



Nach dem Frühstück Tagesausflug auf die 14 km weit ins Meer hinausragende Halbinsel Quibéron. Kontrast der Landschaften: wilde Felsen und Höhlen, sowie feinsandige lange Strände. Zeit zur freien Verfügung für einen Bummel an der Strandpromenade des renommierten Seebades. Überfahrt nach Belle-Île, der größten der Atlantikinseln, der faszinierende Charme der Insel, ihre wild bewachsenen und abwechslungsreichen Landschaften, die prächtigen Farben und Lichter, kurz: die berauschende Schönheit und abwechslungsreiche Vielfalt der Insel werden Sie bezaubern. Abendessen und Übernachtung in CARNAC.



Freitag, 9. September 2016 – Freier Tag



Nach dem Frühstück Tag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in CARNAC.



Samstag, 10. September 2016 – Rückreise



Nach dem Frühstück Abfahrt über Nantes, Angers, Tours, Blois (M), Orléans, Montargis, Troyes, Châlons nach Luxemburg.



Ihre Leistungen



··Fahrt im modernen Luxusreisebus



··Zu- und Rückbringerdienst



·· 5 x HP in, Frühstück und Mittagessen bei der Hinfahrt, Mittagessen bei der Rückfahrt



·· geführte Besichtigung von Carnac, Megalithenfelder, Schifffahrt Belle-Ile



·· weitere Besichtigungen sind nicht inklusive und vor Ort zu zahlen.



Ihr Hotel



BEST WESTERN PLUS CELTIQUE HOTEL &SPA★★★, CARNAC



www.hotel-celtique.com



Lage: 50 m vom Strand



Ausstattung: Innenpool, Wellnesscenter, Bar,



Zimmer: mit B/D/WC, WLAN, TV



Verpflegung: Frühstücksbuffet, 3-Gang Abendmenü



Tarifs

Tarif chambre simple : 1005 €
Tarif chambre double : 875 €
(du 05/09/2016 au 10/09/2016)

 

Notre passion vous ouvre de nouveaux horizons !
Telle est la philosophe de DEMY SCHANDELER.
C’est une invitation au voyage, au rêve, au dépaysement.
C’est vivre la magie de beaux paysages lointains ou découvrir tout simplement l’authenticité d’un petit village….

Profitez de la mer, du soleil, des montagnes, vivre au rythme des vacances ! DEMY SCHANDELER vous présente des séjours de qualité



Last minutes :

Autres voyages










Milan Voyages hivers Catalogue Voyages lointains Eté Voyages hivers
Demy Schandeler 22, rue de Kehlen / L-8295 Keispelt / E-mail: info@demyschandeler.lu / Tel: (+352) 30 01 46-1 / Fax: (+352) 30 89 96  facebook